Reittherapie

Reittherapie

Die Reittherapie findet geführt im Schritt statt. Unsere Reiter werden immer durch mind. 1 Person gesichert. Eine Einheit dauert 30 min (reines Reiten), wobei natürlich auch bei der Vor- und Nachbereitung des Pferdes mitgeholfen werden kann.

Durch die 3-dimensionale Schwingung beim Reiten im Schritt bewegt sich das Becken des Reiters wie beim menschlichen Gehen. Der Reiter bekommt dadurch dauernd Impulse, ohne sich diesen zu entziehen. Weitere Übungen werden zur Schulung von Grob- und Feinmotorik, Auge-Hand-Koordination, Konzentration, Sprach- und Mundmotorik sowie Gleichgewichtssinn durchgeführt.

Eine Therapieeinheit kostet 35 €. Ist eine Sicherung des Reiters durch mehrere Personen erforderlich erhöht sich der Preis entsprechend. Wir benötigen vor Durchführung der Reittherapie eine “ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung”. Diese erhalten Sie bei uns und lassen sie dann von Ihrem Haus- bzw. Kinderarzt ausfüllen.

 

Behindertenreitsport
Beim Reitsport für Behinderte steht die adressatengerechte Schulung und Förderung reiterlicher Kenntnisse im Vordergrund. Wichtig ist uns ein freudvolles Reiten in gelöster und ungezwungener Atmosphäre. Ziel ist ein individuelles und ggf. freies Reiten.
Für alle Reiter besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am jährlichen Integrativen Bayerischen Landesreiterfest in Larrieden um etwas Turnierluft zu schnuppern.

 

IMG_4360 5555 1231 IMG_6878



Startseite

Aktuelles/Termine

Über mich

Unsere Pferde

Unsere Anlage

Reittherapie

Reitunterricht

Reiterferien

Aktionstage

Kindergeburtstage

Pferdezucht

Fernseh-/Zeitungs-/Radioberichte

Gästebuch

Datenschutz

Kontakt

Friends

Impressum

Reittherapiestall Tina Ethner Weidhausen bei Coburg in Oberfranken
Kappel 15, 96279 Weidhausen | Telefon 09562/8648

Was bedeutet Therapeutisches Reiten?
Es meint, dass pädagogische, psychotherapeutische, psychologische, rehabilitative und sozial-integrative Maßnahmen, mit Hilfe eines Pferdes umgesetzt werden.